40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Gedenktag der Loveparade-Katastrophe in Duisburg
  • Aus unserem Archiv
    Duisburg

    Gedenktag der Loveparade-Katastrophe in Duisburg

    Mit der Sperrung des Unglückstunnels in der Duisburger Innenstadt hat der zweite Jahrestag der Loveparade-Katastrophe begonnen. Am 24. Juli 2010 waren bei einer Massenpanik am Zugang zu dem Festgelände für die Techno-Party 21 Menschen erdrückt oder niedergetrampelt worden. Mehr als 500 wurden verletzt. Zu dem Gedenktag werden Hunderte Betroffene erwartet. Geplant sind ein stilles Gedenken am Unglückstunnel, ein Mahnmarsch durch die Stadt und eine Gedenkfeier am Abend.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!