40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » «FT»: James Murdoch bleibt an BSkyB-Spitze
  • Aus unserem Archiv
    London

    «FT»: James Murdoch bleibt an BSkyB-Spitze

    Rupert Murdochs Sohn James bleibt einem Bericht der «Financial Times» zufolge trotz der Turbulenzen im britischen Medienskandal an der Spitze des Bezahlsenders BSkyB. James Murdoch habe bei einer Sitzung von Vorständen und Verwaltungsräten von BSkyB «einstimmige Unterstützung» bekommen, hieß es in der Online-Ausgabe der Zeitung. Er werde für die absehbare Zukunft Chef des BSkyB-Verwaltungsrates bleiben. BSkyB wollte morgen Jahreszahlen vorlegen. Dabei wurden auch strategische Informationen erwartet.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!