40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Formel 1 kehrt in die USA zurück
  • Aus unserem Archiv
    Hamburg

    Formel 1 kehrt in die USA zurück

    Überraschung bei der Formel 1: Die Königsklasse wird von 2012 an in die USA zurückkehren. Den Zuschlag bekam die texanische Hauptstadt Austin, wo bis 2021 jährlich der US-Grand-Prix stattfinden soll. Formel-1-Chef Bernie Ecclestone unterzeichnete einen entsprechenden Vertrag mit der US-Metropole. Die Rennstrecke soll extra gebaut werden. Genaue Details über das Projekt sind noch nicht bekannt. Zuletzt war die Königsklasse 2007 in Indianapolis in den USA gefahren.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!