40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » FIFA sperrt elf Funktionäre - UEFA fordert Verschiebung der Wahl
  • Aus unserem Archiv
    Zürich

    FIFA sperrt elf Funktionäre – UEFA fordert Verschiebung der Wahl

    Der Fußball-Weltverband FIFA hat elf Funktionäre vorläufig für sämtliche Fußball-Aktivitäten gesperrt. Darunter sind auch zwei FIFA-Vizepräsidenten, teilte der Weltverband mit. Die Europäische Fußball-Union fordert nach den Festnahmen von sieben hochrangigen Funktionären die Verschiebung der für Freitag geplanten FIFA-Präsidentenwahl. Die Ereignisse seien ein Desaster für die FIFA und beschädigten das Image des Fußballs, hieß es in einer UEFA-Mitteilung. Die europäischen Verbände sollten darüber nachdenken, den FIFA-Kongress zu boykottieren.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!