40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » FIFA entscheidet: Keine technischen Hilfsmittel
  • Aus unserem Archiv
    Zürich

    FIFA entscheidet: Keine technischen Hilfsmittel

    Kein Chip im Ball, keine Torkameras: Die FIFA hat technischen Hilfsmitteln im Fußball eine klare Absage erteilt. Der Weltverband entschied nach einer Sitzung mit der für Regelfragen zuständigen Vereinigung in Zürich, «der Technik die Tür endgültig zu verschließen». Das sagte FIFA-Generalsekretär Jérome Valcke. Die Entscheidung, ob Torrichter eingesetzt werden sollen, wurde auf Mai verschoben.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!