40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Festgenommener gesteht Tötung des fünfjährigen Dano
  • Aus unserem Archiv
    Herford

    Festgenommener gesteht Tötung des fünfjährigen Dano

    Fahndungserfolg im Fall Dano: Die Polizei hat einen Mann festgenommen, der gestanden hat, den fünfjährigen Jungen aus Ostwestfalen getötet zu haben. Laut Obduktion wurde das Kind erwürgt. Die Ermittler sehen eine Verbindung zum Fall eines 2007 verschwundenen Mädchens. Dem 43-jährigen Mann wird vorgeworfen, Dano getötet zu haben, um eine andere Straftat zu verdecken. Der Verdächtige wohnt nach Informationen des «Westfalen-Blatts» in der Nachbarschaft von Danos Familie.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!