40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Experten suchen nach Ursache für Deckeneinsturz in Londoner Theater
  • Aus unserem Archiv
    London

    Experten suchen nach Ursache für Deckeneinsturz in Londoner Theater

    Nach dem Deckeneinsturz im historischen Londoner Apollo-Theater haben Experten mit der Suche nach der Unfallursache begonnen. Etwa 80 Theaterbesucher waren gestern durch herabstürzende Trümmer verletzt worden, sieben von ihnen schwer. Die meisten Opfer erlitten Kopfverletzungen und Schnittwunden. Nach jüngsten Angaben von Rettungskräften sind noch zwei Verletzte im Krankenhaus. Mitten in einer Vorstellung waren in dem mit 720 Besuchern voll besetzten Theater Teile der Decke eingestürzt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!