40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » EU-Ratspräsident Van Rompuy erhält den Aachener Karlspreis
  • Aus unserem Archiv
    Aachen

    EU-Ratspräsident Van Rompuy erhält den Aachener Karlspreis

    EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy erhält heute für seine Verdienste um die europäische Einigung den Internationalen Karlspreis zu Aachen. Van Rompuy habe in dem 2009 neu geschaffenen Amt als unermüdlicher Arbeiter, Mittler und Konsensbildner einen maßgeblichen Beitrag zur Konsolidierung und Weiterentwicklung der EU geleistet, heißt es in der Begründung. Als Reaktion auf die kritische Lage in der Ukraine sind der ukrainische Regierungschef Arseni Jazenjuk und seine Amtskollegen Irakli Garibaschwili aus Georgien und Iurie Leanca aus Moldau als Redner eingeladen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!