40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » EU-Minister beschließen neue Sanktionen gegen Iran
  • Aus unserem Archiv
    Luxemburg

    EU-Minister beschließen neue Sanktionen gegen Iran

    Im Atomstreit mit dem Iran haben die Außenminister der EU neue Sanktionen gegen Teheran beschlossen. Das sagte Bundesaußenminister Guido Westerwelle am Abend in Luxemburg. Unter anderem soll es neue Handelsbeschränkungen geben: Iranische Versicherungen und Finanzdienstleister sollen nicht mehr in der EU operieren dürfen. In der Gas- und Ölindustrie werden Investitionen von EU-Unternehmen verboten. Konten von Revolutionsgarden sollen eingefroren werden.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!