40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » «Esprit»-Mitgründer Tompkins beim Kajakfahren in Chile verunglückt
  • Aus unserem Archiv

    «Esprit»-Mitgründer Tompkins beim Kajakfahren in Chile verunglückt

    Santiago de Chile (dpa) - Der Mitgründer der Modemarken «Esprit» und «The North Face», Douglas Tompkins, ist tot. Er starb beim Kajakfahren in Chile mit 72 Jahren. Das bestätigte eine Sprecherin der von Tompkins initiierten Umweltstiftung The Conservation Land Trust der US-Nachrichtenseite «CNN Money». Chilenische Medien berichteten, Tompkins sei bei hohem Wellengang ins Wasser gefallen. Er sei mit Anzeichen einer starken Unterkühlung per Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden, wo er später starb.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!