40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Erstes Jawort von Homosexuellen in Frankreich
  • Aus unserem Archiv
    Paris

    Erstes Jawort von Homosexuellen in Frankreich

    In Frankreich haben erstmals zwei Homosexuelle auf Grundlage des umstrittenen neuen Eherechts geheiratet. Die beiden 40 und 30 Jahre alten Männer gaben sich in Montpellier das Jawort. Die von Medien weltweit beachtete Eheschließung wurde von Montpelliers Bürgermeisterin Hélène Mandroux vorgenommen. Die Homo-Ehe war zentrales Wahlversprechen von Präsident François Hollande. Auch nach Verabschiedung des Gesetzes ist die Regelung in Frankreich vor allem wegen des Adoptionsrechts für homosexuelle Paare weiter umstritten.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!