40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Ermittlungen gegen Polizei im Fall Lea Sofie
  • Aus unserem Archiv
    Köln

    Ermittlungen gegen Polizei im Fall Lea Sofie

    Nach dem qualvollen Tod der zweijährigen Lea Sofie hat die Staatsanwaltschaft Köln ein Ermittlungsverfahren gegen die Polizei eröffnet. Es geht um den Verdacht der unterlassenen Hilfeleistung, bestätigte der Sprecher der Kölner Anklagebehörde, Ulrich Bremer. Nach einem Besuch bei der Familie soll die Polizei einen Vermerk über den schlechten Zustand der Wohnung nicht ans Jugendamt weitergeleitet haben. Lea Sofie war im Dezember 2012 gestorben, nachdem sie brutal misshandelt wurde. Die Mutter und ihr früherer Lebensgefährte wurden bereits zu Haftstrafen verurteilt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Regina Theunissen
    0261/892267 oder 0170/6322020
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!