40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Ermittlung nach Vergewaltigungsvorwurf gegen Karl Dall
  • Aus unserem Archiv
    Zürich

    Ermittlung nach Vergewaltigungsvorwurf gegen Karl Dall

    Die Staatsanwaltschaft Zürich ermittelt gegen den Komiker Karl Dall wegen des Verdachts der Vergewaltigung. Die Sprecherin der Behörde bestätigte einen Artikel der «Bild»-Zeitung. Dall wies die Vorwürfe in dem Bericht zurück. Demnach habe die Frau psychische und finanzielle Probleme. Anfang November war der Entertainer laut Anklagebehörde nach einer Vorstellung in St. Gallen von der Polizei festgenommen worden. Er habe vier Tage in Zürich in Untersuchungshaft gesessen. Laut «Bild» wird ihm vorgeworfen, die Frau im September in einem Hotel vergewaltigt zu haben.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!