40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Erdrutsch begräbt hunderte Häuser
  • Aus unserem Archiv
    Mexiko-Stadt

    Erdrutsch begräbt hunderte Häuser

    Ein Erdrutsch in den Bergen Südmexikos hat möglicherweise Hunderte Menschen das Leben gekostet. Nach tagelangen Regenfällen begrub eine riesige Schlammlawine im Bundesstaat Oaxaca bis zu 300 Häuser und Hütten. Das Unglücksgebiet liegt in über 2000 Meter Höhe. Rund 100 Familien gelten nach lokalen Medienberichten als verschollen. Der Ort ist von der Außenwelt abgeschnitten, Telefon- und Stromnetze sind nach Behördenangaben unterbrochen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!