40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Enttäuschte deutsche Cracks kämpfen um WM-Bronze
  • Aus unserem Archiv
    Köln

    Enttäuschte deutsche Cracks kämpfen um WM-Bronze

    Das WM-Halbfinale knapp verloren, aber Bronze weiter im Blick: Nach dem bitteren 1:2 gegen Rekordweltmeister Russland wollen die deutschen Eishockey-Cracks heute noch einmal für ein Highlight sorgen. Gegen Schweden greift das Team von Bundestrainer Uwe Krupp in Köln nach der ersten WM-Medaille seit 57 Jahren. Nach dem kräftezehrenden Spiel der Deutschen, die gegen die russische Startruppe trotz der Niederlage ihre beste WM-Leistung zeigten, wartet mit den Schweden allerdings noch einmal ein mächtiger Gegner.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!