40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Einstiger Börsenstar Falk wird vorzeitig aus Haft entlassen
  • Aus unserem Archiv
    Hamburg

    Einstiger Börsenstar Falk wird vorzeitig aus Haft entlassen

    Der wegen versuchten Betrugs verurteilte einstige Börsenstar Alexander Falk kommt vorzeitig aus dem Gefängnis frei. Der frühere Internet-Unternehmer werde in der ersten Augusthälfte entlassen, hieß es von der Hamburger Staatsanwaltschaft. Falk habe zwei Drittel seiner Haftzeit verbüßt und zudem eine positive Sozialprognose. Falk war 2008 nach einem Mammutprozess zu vier Jahren Haft verurteilt worden - er hatte durch Scheingeschäfte den Wert der Firma Ision geschönt und diese überteuert verkauft.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!