40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Drei tote Kinder pro Woche: Rechtsmediziner prangern Misshandlung an
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Drei tote Kinder pro Woche: Rechtsmediziner prangern Misshandlung an

    Tritte ins Gesicht, Schläge mit dem Gürtel und Verbrennungen durch heiße Herdplatten: Mit dramatischen Fotos und Fallschilderungen weisen zwei Berliner Rechtsmediziner auf das Ausmaß von Kindesmisshandlung in Deutschland hin. In ihrem Buch «Deutschland misshandelt seine Kinder» werfen sie dem deutschen Hilfesystem von Jugendämtern bis zur Justiz regelmäßiges Versagen vor. Pro Woche gebe es in Deutschland drei tote Kinder als Folge von Misshandlung. Der Deutsche Kinderschutzbund bestätigte diese Zahlen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!