40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Drei libanesische Soldaten getötet: Täter fliehen nach Syrien
  • Aus unserem Archiv
    Beirut

    Drei libanesische Soldaten getötet: Täter fliehen nach Syrien

    Unbekannte haben an einer Straßensperre in der grenznahen libanesischen Ortschaft Arsal drei Soldaten getötet. Nach Angaben lokaler Medien konnten sie nach der Attacke am frühen Morgen nach Syrien entkommen. In dem selben Bezirk waren im vergangenen Februar zwei Soldaten während der Suche nach Terrorverdächtigen in einen Hinterhalt gelockt und getötet worden.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!