40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Dramatische Fluten in Brandenburg
  • Aus unserem Archiv
    Elsterwerda

    Dramatische Fluten in Brandenburg

    Nach den schweren Fluten im Sommer wird der Süden Brandenburgs erneut von Hochwasser bedroht. Besonders schwierig ist die Situation am Fluss Schwarze Elster. Dort steht das Wasser laut Ministerpräsident Matthias Platzeck so hoch wie noch nie. In der Innenstadt von Elsterwerda mussten rund 2500 Menschen ihre Wohnungen räumen. Im nahe gelegenen Bad Liebenwerda müssen die Einwohner noch die ganze Nacht lang bangen, ob die Deiche halten. In Sachsen hat sich die Hochwasserlage dagegen entspannt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!