40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Die Ärzte wollen keine Geheimkonzerte mehr geben
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Die Ärzte wollen keine Geheimkonzerte mehr geben

    Die Berliner Band Die Ärzte will in Zukunft keine Geheimkonzerte mehr geben. Bassist Rodrigo González sagte in einem Rundfunkinterview, über soziale Netzwerke wie Facebook würden sich die Informationen rasend schnell ausbreiten und ein Geheimkonzert unmöglich machen. Die Clubs seien regelmäßig überfüllt gewesen. Für die Ärzte endet damit die Tradition, unter Decknamen wie «Die Zuspäten» oder «Paul» aufzutreten. In Zukunft könne man sich vorstellen, kleinere Konzerte im Ausland zu spielen, sagte González.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!