40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutsche Kanuten beenden Heim-WM mit acht Goldmedaillen
  • Aus unserem Archiv
    Duisburg

    Deutsche Kanuten beenden Heim-WM mit acht Goldmedaillen

    Mit einer Erfolgsbilanz wie seit sechs Jahren nicht mehr haben die deutschen Kanuten die Heim-WM in Duisburg beendet. Zum Abschluss gab es für die Paddler von Bundestrainer Reiner Kießler noch eine Silbermedaille bei den 4x200-Meter-Staffeln zu bejubeln. Die Canadier-Einer der Männer um Olympiasieger Sebastian Brendel sprinteten auf Platz zwei. Damit schlossen die Kanuten die WM mit acht Gold-, sechs Silbermedaillen und zwei Bronzemedaillen ab und waren die stärkste Nation.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!