40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Defekte Toilettenspülung zwingt «Dreamliner» zur Umkehr
  • Aus unserem Archiv
    Tokio

    Defekte Toilettenspülung zwingt «Dreamliner» zur Umkehr

    Wegen einer defekten Toilettenspülung hat eine Boeing 787 auf dem Flug von Moskau nach Tokio umdrehen müssen. An Bord des «Dreamliners» der Fluggesellschaft Japan Airlines waren 151 Passagiere und Besatzungsmitglieder. Nordöstlich von Moskau traten Probleme mit den Toiletten und Heizgeräten für die Speisen auf. Daraufhin kehrte die Maschine um. Ursache für die Probleme war wohl die Elektronik. Ein Brand in einem «Dreamliner» hatte zuletzt zu einer Sperrung des Londoner Flughafens Heathrow geführt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!