40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » De Maizière klagt: Sicherheitsbehörden in Europa kooperieren zu wenig
  • Aus unserem Archiv
    Brüssel

    De Maizière klagt: Sicherheitsbehörden in Europa kooperieren zu wenig

    Die Sicherheitsbehörden in Europa sind nach Ansicht von Bundesinnenminister Thomas de Maizière beim Austausch von Informationen nicht kooperativ genug. Viele nationale Behörden wollten nicht mit allen anderen ihre Informationen teilen, sagte er bei einem Sondertreffen mit seinen Amtskollegen in Brüssel. Diese Mentalität müsse man ändern. Das Treffen war nach den tödlichen Anschlägen von Brüssel kurzfristig einberufen worden.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!