40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Dauerregen bringt erste Überschwemmungen
  • Aus unserem Archiv
    Leipzig

    Dauerregen bringt erste Überschwemmungen

    In Sachsen hat der Dauerregen zu ersten Überschwemmungen und steigenden Wasserständen in den Flüssen geführt. In Meißen musste eine Straße wegen Überflutung gesperrt werden, im nahen Coswig war eine Straße nur noch schwer passierbar. Wegen des nachlassenden Regens rechnet der Verkehrswarndienst allerdings nicht mit zunehmenden Behinderungen. Im Landkreis Mittelsachsen regnete es seit gestern Morgen besonders heftig: Den Spitzenwert hat der Deutsche Wetterdienst mit 82 Litern pro Quadratmeter in der Kleinstadt Geringswalde gemessen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!