40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Datenklau: Union will Sony in Regress nehmen
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Datenklau: Union will Sony in Regress nehmen

    Die Union hat Sony aufgefordert, für finanzielle Schäden infolge des Datenklaus aufzukommen. «Ich sehe hier Sony klar in der Haftung», sagte der rechtspolitische Sprecher der Unionsfraktion, Stephan Mayer, der «Frankfurter Rundschau». Mayer bezeichnet es als «starkes Stück», dass der Konzern Tage gebraucht habe, den Datenklau überhaupt zu bemerken. Der CSU-Politiker rief Sony auf, seine Sicherheitsstandards zu erhöhen, um künftig solche Hackerangriffe abzuwehren.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!