40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Costa Rica leitet Ermittlungen zu «Panama Papers» ein
  • Aus unserem Archiv
    San José

    Costa Rica leitet Ermittlungen zu «Panama Papers» ein

    Nach den Enthüllungen über Briefkastenfirmen hat Costa Rica Ermittlungen gegen in den «Panama Papers» erwähnte Personen, Unternehmen und Kanzleien eingeleitet. Es werde geprüft, ob Steuerhinterziehung oder Betrug begangen wurde, teilte das Finanzministerium mit. Nach einem Datenleck hatten am Sonntag Zeitungen auf der ganzen Welt gleichzeitig über zehntausende Briefkastenfirmen berichtet, in denen Politiker, Prominente und Sportler ihr Vermögen geparkt haben sollen. Die Unternehmen wurden zum Teil von der panamaischen Kanzlei Mossack Fonseca gegründet.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!