40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » «Costa Concordia» in Genua angekommen
  • Aus unserem Archiv
    Genua

    «Costa Concordia» in Genua angekommen

    Die «Costa Concordia» hat ihre letzte Reise fast hinter sich gebracht. Das im Januar 2012 havarierte Kreuzfahrtschiff kam am Morgen gezogen von mehreren Schleppern vor seinem Abwrackhafen Genua an. Noch heute soll das Schiff in den Hafen manövriert werden, in den kommenden zwei Jahren wird es dort verschrottet. Die knapp viertägige Reise vom Unglücksort vor der Insel Giglio verlief ohne größere Probleme. Das Schiff war im Januar 2012 auf einen Felsen gefahren und havariert. 32 Menschen starben, darunter auch zwölf Deutsche.

    Genua (dpa) – Die «Costa Concordia» hat ihre letzte Reise fast hinter sich gebracht. Das im Januar 2012 havarierte Kreuzfahrtschiff kam am
    Morgen gezogen von mehreren Schleppern vor seinem Abwrackhafen Genua an. Noch heute soll das Schiff in den Hafen manövriert werden, in den kommenden zwei Jahren wird es dort verschrottet. Die knapp viertägige Reise vom Unglücksort vor der Insel Giglio verlief ohne größere Probleme. Das Schiff war im Januar 2012 auf einen Felsen gefahren und havariert. 32 Menschen starben, darunter auch zwölf Deutsche.

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!