40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » China weist Journalisten der «New York Times» aus
  • Aus unserem Archiv
    Peking

    China weist Journalisten der «New York Times» aus

    China hat erneut einen ausländischen Journalisten ausgewiesen. Der Pekinger Korrespondent der «New York Times», Chris Buckley, musste ausreisen, nachdem sein Visum nicht verlängert worden war. Die Visum-Probleme des 45-Jährigen erfolgten vor dem Hintergrund der chinesischen Verärgerung über die Enthüllungen der amerikanischen Zeitung über die großen Reichtümer der Familie von Ministerpräsident Wen Jiabao. Als Reaktion hatten die Behörden schon die Webseite der «New York Times» in China blockiert.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!