40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Chávez delegiert Amtsbefugnisse an seinen Vize Maduro
  • Aus unserem Archiv
    Caracas

    Chávez delegiert Amtsbefugnisse an seinen Vize Maduro

    Venezuelas krebskranker Staatschef Hugo Chávez hat einige seiner Amtsbefugnisse an seinen Vizepräsidenten Nicolás Maduro delegiert. Die Anfang Dezember getroffene Maßnahme wurde erst jetzt bekannt. Maduro kann unter anderem Vizeminister ernennen und die Ausgaben der Ministerien bewilligen. Chávez hatte am 9. Dezember die Präsidentschaft zeitweise an Maduro abgegeben, um zwei Tage später in Kuba zum vierten Mal wegen seiner Krebserkrankung operiert zu werden. Am 10. Januar soll Chávez eine neue sechsjährige Amtsperiode beginnen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!