40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Bundeswehrsoldat bei Übung von Panzer überrollt und getötet
  • Aus unserem Archiv
    Letzlingen

    Bundeswehrsoldat bei Übung von Panzer überrollt und getötet

    Bei einer Übung in Sachsen-Anhalt ist ein Bundeswehr-Soldat von einem Panzer überrollt und getötet worden. Die Soldaten sollten mit der Übung auf einen Einsatz in Afghanistan vorbereitet werden. Dabei wurde der 28 Jahre alte Oberfeldwebel aus dem Bayerischen Wald von einem Schützenpanzer «Marder» überfahren. Verteidigungsminister Thomas de Maizière sprach den Angehörigen sein Mitgefühl aus. Er bedauere diesen unerwarteten Verlust zutiefst.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!