40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Bundesrichter verhandeln über strittige Mindestlohn-Regelung
  • Aus unserem Archiv
    Erfurt

    Bundesrichter verhandeln über strittige Mindestlohn-Regelung

    Das Bundesarbeitsgericht in Erfurt will am Vormittag entscheiden, ob der Mindestlohn auch für Entgeltfortzahlungen bei Krankheit sowie an Feiertagen gilt. Verhandelt wird ein Fall aus einer Aus- und Weiterbildungsfirma in Niedersachsen. Dabei geht es nicht um das Mindestlohngesetz, sondern eine für bundesweit bis zu 22 000 Beschäftigte der Weiterbildungsbranche geltenden Mindestlohn-Tarifvertrag. Die Entscheidung der Bundesrichter kann nach Ansicht von Arbeitsrechtlern Auswirkung auch auf Fälle nach dem seit Januar geltenden Mindestlohngesetz haben.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!