40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Brüssel will Italien aus Defizitverfahren entlassen
  • Aus unserem Archiv
    Brüssel

    Brüssel will Italien aus Defizitverfahren entlassen

    Italien soll aus dem Defizit-Strafverfahren der EU entlassen werden. Das teilte die EU-Kommission in Brüssel bei ihrer jährlichen Überprüfung von Budgetplänen mit. Falls der Schritt von den EU-Finanzministern bestätigt wird, entgeht die drittgrößte Volkswirtschaft in der Eurozone der drohenden Gefahr von Geldbußen. Angesichts von Massenarbeitslosigkeit und Wirtschaftskrise will die EU-Kommission Euroländern auch mehr Zeit zum Sparen geben: Dazu gehören Frankreich, Spanien, die Niederlande und Portugal.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!