40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Britische Regierung verbietet Neonazi-Gruppe
  • Aus unserem Archiv
    London

    Britische Regierung verbietet Neonazi-Gruppe

    Erstmals wird in Großbritannien eine rechtsextreme Gruppierung als terroristische Organisation verboten. Die Neonazi-Bewegung namens Nationale Aktion (National Action) sei „rassistisch, antisemitisch und homophob“, sagte Innenministerin Amber Rudd in London. Die Sicherheit der Familien und des Landes gehe vor. Das Verbot soll vom kommenden Freitag an gelten. Eine Kampagne gegen Antisemitismus begrüßte die Maßnahme und sprach von einem klaren Zeichen gegen Gewalt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!