40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Brennende Lok legt Ostbahnhof Berlin vorübergehend lahm
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Brennende Lok legt Ostbahnhof Berlin vorübergehend lahm

    Eine brennende Lok im Berliner Ostbahnhof hat den Nah- und Fernverkehr behindert. Die elektrische Lok einer Regionalbahn hatte aus zunächst unbekanntem Grund Feuer gefangen. Der Bahnsteigbereich wurde geräumt. Nach rund eineinhalb Stunden war die Sperrung nach Angaben der Deutschen Bahn aber wieder aufgehoben. Menschen wurden nach ersten Erkenntnissen nicht verletzt. Von der Sperrung waren zahlreiche Pendler im Berufsverkehr betroffen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!