40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Braunschweig verpasst Sprung an die Tabellenspitze
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Braunschweig verpasst Sprung an die Tabellenspitze

    Eintracht Braunschweig hat den Sprung an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht unterlag zu Hause 1:2 gegen Schlusslicht FC St. Pauli. Der Karlsruher SC ist auch im zweiten Spiel unter dem neuen Trainer Mirko Slomka ungeschlagen geblieben, musste sich die Punkte beim 1:1 beim VfL Bochum aber teilen. Dynamo Dresden hat einen großen Schritt in Richtung Aufstiegsränge verpasst. Die Sachsen kamen gegen den 1. FC Union Berlin nicht über ein 0:0 hinaus.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!