40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Brahimi besorgt über Lage in Syrien
  • Aus unserem Archiv
    Damaskus

    Brahimi besorgt über Lage in Syrien

    Nach mehreren gescheiterten Anläufen gibt der UN-Sonderbeauftragte Lakhdar Brahimi dem syrischen Präsidenten Baschar al-Assad eine neue Chance. Die Lage sei beunruhigend, sagte er nach Beratungen mit dem Machthaber in Damaskus über eine politische Lösung. Er hoffe aber, dass alle Konfliktparteien einen Weg finden, der dem syrischen Volk diene. Im Anschluss an das Treffen mit Assad wollte Brahimi noch mit der von dem Regime geduldeten Opposition zusammenkommen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!