40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Bombenblindgänger am Kölner Uni-Center gesprengt
  • Aus unserem Archiv
    Köln

    Bombenblindgänger am Kölner Uni-Center gesprengt

    In Köln ist unter aufwendigen Sicherheitsvorkehrungen ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg kontrolliert gesprengt worden. In der Nacht war die Gefahr vorbei, sagte ein Stadtsprecher. Die Bombe war gestern bei Bauarbeiten unweit des 45-stöckigen Uni-Centers gefunden worden. Die fünf Zentner schwere Bombe hatte einen Langzeitzünder und konnte nicht entschärft werden. Etwa 5000 Menschen mussten ihre Wohnungen verlassen. In Neuss wurde nahezu zeitgleich eine Zehn-Zentner-Bombe erfolgreich entschärft. Bis zu 1850 Menschen mussten das Sperrgebiet verlassen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!