40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Bierhoff: Unfall hat «keine Konsequenzen für WM-Vorbereitung»
  • Aus unserem Archiv
    St. Leonhard

    Bierhoff: Unfall hat «keine Konsequenzen für WM-Vorbereitung»

    Oliver Bierhoff rechnet nach dem Unfall im Trainingscamp der Fußball-Nationalmannschaft nicht mit negativen Auswirkungen bei der WM-Vorbereitung. Das sagte der DFB-Teammanager bei der Pressekonferenz in St. Leonhard im Passeiertal. Bierhoff war noch gestern mit den beiden Mercedes-Piloten Pascal Wehrlein und Nico Rosberg zu einem Besuch bei den Verletzten in die Krankenhäuser von Bozen und Meran gefahren. Zudem halte man Kontakt zur Frau des schwer verletzten 63 Jahre alten deutschen Urlaubers. Über den Gesundheitszustand der Unfallopfer wurde nichts mitgeteilt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!