40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Bericht: Weselsky wirbt intern um Verständnis für Kurs
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Bericht: Weselsky wirbt intern um Verständnis für Kurs

    Der Chef der Lokführer-Gewerkschaft GDL, Claus Weselsky, hat einem Bericht zufolge intern um Verständnis für seinen Kurs im Tarifkonflikt mit der Deutschen Bahn geworben. Dabei habe Weselsky auch die Ablehnung einer Schlichtung gerechtfertigt, berichtet die «Bild-Zeitung» unter Berufung auf ein Schreiben der GDL-Führung. Eine Lösung des Konflikts sei nur möglich, wenn die Bahn bereit sei, mehrere Tarifverträge zu akzeptieren. «Ein solcher Trumpf sticht nur im aktuellen «Spiel» mit der Deutschen Bahn und danach nie wieder», heißt es demnach in dem Brief an die Mitglieder.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!