40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Bericht: NSA darf Internet-Sicherheitslücken in Ausnahmefällen nutzen
  • Aus unserem Archiv
    New York

    Bericht: NSA darf Internet-Sicherheitslücken in Ausnahmefällen nutzen

    US-Präsident Barack Obama hat dem Geheimdienst NSA einem Medienbericht zufolge zugestanden, Sicherheitslücken im Internet unter gewissen Umständen verschweigen und ausnutzen zu dürfen. Das sei aus zwingenden Gründen der nationalen Sicherheit oder der Strafverfolgung gerechtfertigt, berichtete die «New York Times» unter Berufung auf Regierungsvertreter. Washington hatte zuletzt einen Bericht dementiert, wonach die NSA die vergangene Woche öffentlich gewordene «Heartbleed»-Sicherheitslücke seit langem gekannt und ausgenutzt habe.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Regina Theunissen
    0261/892267 oder 0170/6322020
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!