40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Bericht: Neuer Sparplan bei Osram kostetet mehrere tausend Jobs
  • Aus unserem Archiv
    München

    Bericht: Neuer Sparplan bei Osram kostetet mehrere tausend Jobs

    Die neue Sparrunde beim Licht-Spezialisten Osram wird nach einem Bericht der «Wirtschaftswoche» mehrere tausend Arbeitsplätze kosten. Damit reagiere das Unternehmen auf die starken Einbrüche im Geschäft mit traditionellen Leuchtmitteln. Osram-Chef Wolfgang Dehen wolle einen niedrigen dreistelligen Millionen-Euro-Betrag einsparen. Vor allem die Standorte Augsburg und Berlin dürften von den Maßnahmen betroffen sein. Osram hatte zuletzt gut 35 000 Beschäftigte.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!