40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Bahn weist Fernsehbericht über Hygienemängel in Zügen zurück
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Bahn weist Fernsehbericht über Hygienemängel in Zügen zurück

    Die Deutsche Bahn hat einen NDR-Bericht über Hygienemängel in ihren Zügen zurückgewiesen. Eine DB-Studie mit unabhängigen Instituten habe erst kürzlich ergeben, dass es keinerlei Hinweise auf eine erhöhte Infektionsgefahr bei Bahnreisen gebe, teilte die Bahn mit. Der NDR hatte zur einem für Montag geplanten TV-Bericht des Verbrauchermagazins «Markt» erklärt, bei Stichproben in Zügen seien massenhaft Keime und Bakterien auf Sitzplätzen, Armlehnen und Türöffnern gefunden worden.

     

    Bahn weist Fernsehbericht über Hygienemängel in Zügen zurückBahntickets werden teurer - neuer WinterfahrplanSchäden nach «Massenbesäufnis» in Münchner S-Bahn
    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!