40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Auf Philippinen entführter Schweizer befreit
  • Aus unserem Archiv
    Manila

    Auf Philippinen entführter Schweizer befreit

    Ein im Süden der Philippinen gekidnappter Schweizer Geschäftsmann ist wieder frei. Er befand sich mehr als zwei Monaten in der Hand mutmaßlicher islamistischer Rebellen. Sicherheitskräfte konnten den Mann jetzt befreien. Die Soldaten hatten die Kidnapper in der Nähe des Küstenorts Labuan südlich von Zamboanga City überrascht, als sie den 72 Jährigen in ein anderes Versteck bringen wollten. Der Schweizer lebt seit Jahren in Zamboaga. Dort betreibt er eine Ferienanlage und eine Baustofffirma.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!