40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Attentäter von Ankara war laut Zeitung türkischer Staatsbürger
  • Aus unserem Archiv
    Istanbul

    Attentäter von Ankara war laut Zeitung türkischer Staatsbürger

    Der Selbstmordattentäter von Ankara stammt nach einem Bericht aus der osttürkischen Stadt Van. Das habe ein DNA-Test ergeben, meldete die Zeitung «Hürriyet». Die Ergebnisse widersprechen damit Angaben der türkischen Regierung: Diese hatte kurz nach dem Anschlag gesagt, der Attentäter sei im syrischen Amuda geboren worden. Das Ergebnis bestätigt Angaben der Gruppe Freiheitsfalken Kurdistans, die sich zu dem Anschlag bekannt hatte. Der Attentäter hatte vor rund einer Woche 28 Menschen mit in den Tod gerissen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!