40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Arbeitslosenzahl steigt um 46 000 auf 2 939 000
  • Aus unserem Archiv
    Nürnberg

    Arbeitslosenzahl steigt um 46 000 auf 2 939 000

    Die Zahl der Arbeitslosen ist im Juli um 46 000 auf 2 939 000 gestiegen. Das waren 247 000 weniger als vor einem Jahr, so die Bundesagentur für Arbeit. Die Arbeitslosenquote legte um 0,1 Punkte auf 7,0 Prozent zu. BA-Vorstandsmitglied Heinrich Alt sagte, die Zahl sei einzig aus jahreszeitlichen Gründen gestiegen. Die Zunahme gehe vor allem darauf zurück, dass sich viele Jugendliche nach Abschluss der Schul- oder Berufsausbildung vorübergehend arbeitslos meldeten. Darüberhinaus werde die Arbeitslosigkeit im Juli auch durch quartalsbedingte Kündigungen beeinflusst.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!