40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Anschläge auf syrische Regimeviertel: Zahl der Opfer steigt auf 184
  • Aus unserem Archiv
    Damaskus

    Anschläge auf syrische Regimeviertel: Zahl der Opfer steigt auf 184

    Die Zahl der Opfer bei den bislang blutigsten Anschlägen der Terrormiliz Islamischer Staat auf Regimeviertel in Syrien ist auf 184 gestiegen. Allein am südlichen Rand der Hauptstadt Damaskus rissen Bomben mindestens 120 Menschen in den Tod, wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte meldete. In der zentralsyrischen Stadt Homs starben demnach 64 Menschen. Die Attentate überschatteten Bemühungen der internationalen Gemeinschaft um eine Waffenruhe für das Bürgerkriegsland.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!