40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Angeblich «Rahmenvereinbarung» im US-Schuldenstreit
  • Aus unserem Archiv
    Washington

    Angeblich «Rahmenvereinbarung» im US-Schuldenstreit

    Im US-Schuldendrama zeichnet sich die Möglichkeit eines Durchbruchs praktisch in letzter Minute ab. Nach Medienberichten wurde eine vorläufige Einigung über eine «Rahmenvereinbarung» erzielt; die Verhandlungen über Einzelheiten liefen aber noch. Zugleich wurden Kongresskreise mit den Worten zitiert, bisher sei noch nichts in trockenen Tüchern. Wie es hieß, sieht der «Rahmen» eine Erhöhung der US-Schuldengrenze in zwei Etappen vor, ohne dass US-Präsident Barack Obama beim zweiten Schritt auf die Zustimmung des Kongresses angewiesen wäre.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!