40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Al-Arabija: Libyscher Ministerpräsident Seidan entführt
  • Aus unserem Archiv
    Tripolis

    Al-Arabija: Libyscher Ministerpräsident Seidan entführt

    Der libysche Ministerpräsident Ali Seidan soll in Tripolis entführt worden sein. Das berichtete der Nachrichtensender Al-Arabija. Eine offizielle Bestätigung gibt es bisher noch nicht. Beobachter in der libyschen Hauptstadt vermuten einen Zusammenhang zum mutmaßlichen Al-Kaida-Terroristen Abu Anas al-Libi, der am vergangenen Samstag von einem US-Spezialkommando in Tripolis gefangen und außer Landes gebracht worden war. Ministerpräsident Seidan hatte in der Ära von Diktator Muammar al-Gaddafi im Exil gelebt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!