40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Österreichischer Tourist kommt bei Busunglück in Kuba ums Leben
  • Aus unserem Archiv
    Havanna

    Österreichischer Tourist kommt bei Busunglück in Kuba ums Leben

    Bei einem schweren Busunglück in Kuba ist ein Österreicher ums Leben gekommen. Das bestätigte die österreichische Botschaft in Havanna. Auch der Fahrer des Reisebusses mit deutschen und österreichischen Touristen wurde bei dem Unfall getötet. Vorher war in Medien von einem getöteten Deutschen die Rede gewesen. Insgesamt wurden 28 Menschen verletzt. Der Bus war zwischen Santiago de Cuba und Trinidad mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammengestoßen, berichtetet die Zeitung «Escambray».

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!