40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » 22 Seeleute in Somalia nach drei Jahren in Piratenhand wieder frei
  • Aus unserem Archiv
    Mogadischu

    22 Seeleute in Somalia nach drei Jahren in Piratenhand wieder frei

    Nach fast drei Jahren Geiselhaft sind 22 Seeleute verschiedener Nationalitäten aus der Hand von somalischen Piraten befreit worden. Die Besatzung der «MV Iceberg 1» unter der Flagge Panamas wurde offenbar nach erfolgreichen Verhandlungen mit Sicherheitskräften der halbautonomen Region Puntland und unter Vermittlung von Dorfältesten aus der Region freigegeben. Lösegeld sei nicht bezahlt worden, erklärten die Behörden. Das Schiff war Ende März 2010 entführt worden. Die Crew wurde offenbar auch gefoltert.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!